Das perfekte Familienfoto zu Weihnachten – So gelingt es Ihnen!

6 Minuten Ø Lesezeit

Comment réussir vos photos de famille

 

Weihnachten rückt näher! Die Zeit für viele von uns, das Jahr im glücklichen Kreise der Familie ausklingen zu lassen. Wenn Sie an die Feiertage, das Weihnachtsessen und die Familie denken, dann verbinden Sie diese Augenblicke mit Fotos. Sie können an Weihnachten so viele Gelegenheiten wahrnehmen, um schöne Familienbilder zu machen. Nur wie gelingt ein erfolgreiches Familienfoto während man den Moment genießt? Hier sind ein paar Tipps und Tricks für tolle Feiertage und wie Sie gleichzeitig das Beste aus Ihrer Kamera holen!

 

Es ist Weihnachten, haben Sie Spaß!
Als erstes: Die Feiertage sind die Zeit in der wir einen Gang runterschalten und im Kreise der Familie ruhige und schöne Stunden verbringen! Sie wollen diese besonderen Momente auf jeden Fall festhalten und in einem schönen Familien-Fotobuch oder mit Hilfe von dekorativen Rahmen verewigen? Damit dies gelingt, entspannen Sie sich, genießen Sie den Moment, holen Sie Ihre Kamera und drücken Sie ab. Ihre Fotos werden noch besser, wenn Sie den Mittelpunkt der Feierlichkeit fotografieren und Spaß haben! Lassen Sie sich von der festlichen Atmosphäre mitreißen und allem voran: Seien Sie organisiert. Das ist der Schlüssel zum Erfolg! Erledigen Sie alle Organisationsarbeiten so gut es geht bevor Ihre Gäste kommen. So haben Sie mehr Zeit, sich auf das Geschehen zu konzentrieren und mit Freude zu fotografieren. Eine leere Speicherkarte, in Ihren Händen eine Kamera mit vollen Akkus und voilà!

 


Bis zu 40 % Rabatt auf Fotoprodukte im myposter Sale:

Jetzt Angebote entdecken!

Um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihren Familienfotos herauszuholen, folgen Sie unserem Ratgeber:

Technische Tipps für erfolgreiche Familienfotos

Stellen Sie sich selbst nicht zu viele Fragen im Bezug auf die Kamera-Hardware. Mit jeder Kamera, egal ob Spiegelreflex, Hybrid oder Digital, können Sie großartige Fotoaufnahmen von Ihrer Familie machen. Heutzutage bietet die Mehrzahl an Kameras eine gute Bildqualität. Darüber hinaus, sollten Sie vorbereitet und aufmerksam sein. Welche Ausrüstung Sie auch haben, Sie müssen sie gut kennen. Sie sollten wissen, wie man sie, falls nötig, einstellt und damit gut vertraut sein. Das Ziel ist, ein Familienfotograf zu sein, der Spaß am Fotografieren hat und sich an der Feier beteiligt!

 

Fotos von der Weihnachtsdekoration

Weihnachten ist ein perfekter Moment, Ihre Liebsten beisammen zu haben. Deren Gesichtsausdrücke von Lachen bis hin zu Überraschung täuschen nicht. Die Besonderheit an Weihnachten ist die einzigartige und warme Atmosphäre. Sie lieben diese Atmosphäre, also verewigen Sie sie!

Denken Sie auch daran, Familienfotos beim Anstoßen mit Sekt und dem Geschenkeauspacken zu machen. Auch die weihnachtliche Dekoration können Sie fotografieren, zum Beispiel den dekorierten Weihnachtsbaum, den wunderschön gedeckten Essenstisch, die Geschenke unter dem Baum, von draußen durch das Fenster, usw. Bei diesen Fotos können Sie mit den Farben, dem Licht und den Effekten der Schärfentiefe spielen. So erhalten Sie Bilder, die die Ruhe während des Weihnachts-Wahnsinns wiederspiegeln. Wenn Sie diese Fotos zum Beispiel in ein Familien-Fotobuch bringen, wirkt es durch die Fotos der weihnachtlichen Deko abwechslungsreicher.

 

Die beste Perspektive für Ihr perfektes Familienfoto

composition photo de famille

 

So wie jeder Fotograf müssen Sie immer an die Grundregeln denken, damit Ihnen ein erfolgreiches Foto gelingt! Hierfür ein paar Tipps:

  • Seien Sie bei den Rändern genau: Schneiden Sie nicht die Beine oder Arme Ihrer Modelle ab!
  • Seien Sie immer aufmerksam und versuchen Sie, Ihr Umfeld in Ihren Fotos zu integrieren. All das, was in Ihrem Kameradisplay zu sehen ist, muss interessant sein und etwas über Ihr Foto aussagen.
  • Beachten Sie die Drittel-Regel: Stellen Sie sich vor, Sie schneiden Ihr Bild in Drittel (zwei Linien, die das Foto in drei gleich große horizontale Streifen und zwei Linien, die das Foto in drei gleich große vertikale Streifen schneiden). Dann beachten Sie, dass die wichtigen Elemente auf diesen imaginären Linien oder auf deren Querlinien platziert werden. Diese bilden den Mittelpunkt Ihres Bildes.
  • Füllen Sie Ihre Bilder: Ihre Modelle sollten genug Platz in Ihrem Foto einnehmen. Sie dürfen nicht untergehen oder von anderen Elementen verdrängt werden.
  • Achten Sie auf Dinge, die vom Mittelpunkt Ihres Fotos ablenken könnten (große Gegenstände, strahlende Farben, Hintergrundszenen, usw.)
  • Der letzte Punkt ist sehr wichtig! Achten Sie auf die Perspektiven. Begeben Sie sich selbst auf die Höhe Ihrer Modelle. Machen Sie zum Beispiel keine Fotos aus der Vogelperspektive. Das verformt die Gesichter.

 

Mit Blitz oder besser ohne?

Machen Sie Gebrauch von den natürlichen Lichtern um Sie herum. Vermeiden Sie, so gut es geht, den Blitz. Auch wenn dieser manchmal sehr hilfreich ist, gibt er die Familienbilder sehr unnatürlich wieder. Wenn Sie eine Hyprid- oder Spiegelreflex-Kamera besitzen, ist es jetzt an der Zeit, mit deren Einstellungen zu spielen, um am besten das bestehende Licht zu nutzen. Bei den meisten Kameras können Sie auch die Lichtempfindlichkeit anpassen.

Fotografieren Sie Ihre Familie so, dass die Personen weder zu dunkel noch zu hell erscheinen. In einem sehr hellen Raum oder draußen vermeiden Sie es, wenn möglich, ins Gegenlicht zu fotografieren. Allerdings sollten Sie den Blitz verwenden, wenn Sie Ihre Familie zum Beispiel vor einem Sonnenuntergang fotografieren wollen. Das verhindert, dass Schatten entstehen. Für Ihr Familien-Fotoshooting im Freien entscheiden Sie sich besser für den Mittag oder Spätnachmittag. So bekommen Sie sanfteres Licht.

Wenn möglich sollten Sie aber den Blitz ganz weg lassen! Nur im Haus, wenn es weniger hell ist und Ihre Modelle sich bewegen, wird der Blitz tatsächlich sehr wichtig. Er sorgt dafür, dass Ihre Familienfotos nicht unscharf werden. 

 

Lebendige Familienfotos durch Abwechslung

Ob Einzel- oder Gruppenbilder von Ihren Familienmitgliedern, machen Sie die Fotos spontan! Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf. Das Ziel ist, dass Ihre Aufnahmen in den künftigen Familienfoto-Büchern lebendig wirken und Sie all diese persönlichen Momente festhalten.

Achten Sie im Allgemeinen darauf, nicht zu weit weg von Ihren Liebsten zu stehen. Der Sinn ist nicht, so viele Personen wie möglich in jedes Familienfoto zu quetschen. Vielmehr sollen die Emotionen und Ausdrücken jedes Gesichts erfasst werden. Das verleiht Ihren Familienbildern Stärke und Ehrlichkeit. Deswegen sollten Sie nah an Ihre Modelle heran gehen. Bevorzugen Sie kleinere Gruppen und machen Sie mehrere Schüsse mit der Kamera.

 

Erfolgreiche Familienfotos mit natürlichem Charme

Sie stellen sich folgende Frage: Soll ich meine Modelle vorher wissen lassen, dass ich Fotos von ihnen mache? Die Antwort ist leicht: ja und nein! Die Regel ist: Es hängt alles vom Geschehen und Ihrer Inspiration ab. Posen hängen oft mit einer angespannten Atmosphäre zusammen. Ihre Waffe, um dagegen vorzugehen: Humor und Entspannung! Reden Sie mit Ihren Modellen und beruhigen Sie sie. Letztendlich, sollte man nicht vergessen, dass man “sich innerhalb der Familie” befindet. Um Ihre Familienfotos zum Erfolg zu machen, empfehlen wir Ihnen die Familienfotos zu variieren. Verschiedene Arten von Fotos ergänzen sich gut.

 

photo de famille naturelle

 

Das ideale Gruppen-Familienfoto

Bei einem Gruppen-Familienfoto, ein Muss, wenn die Familie zusammen kommt, ist die Pose sehr wichtig. Ein Tipp, überlegen Sie sich vorher, welche Location und Zeit Sie für das Familien Fotoshooting wählen. Wie bereits zuvor erwähnt, denken Sie an die Belichtung, die Ränder und die Perspektiven.

Haben Sie immer die Situation unter Kontrolle. Stellen Sie sicher, dass jeder hier ist und Sie die allgemeine Aufmerksamkeit haben. Platzieren Sie die Personen so, dass ein “Reihen-Effekt” vermieden wird. Das Positionieren der Personen auf verschiedenen Höhen, wie z.B. sitzend oder stehend, erzeugt ein lebendigeres Bild. Sie können auch mit der Umgebung spielen, indem Sie Ihre Familie zum Beispiel auf eine Treppe stellen. Das wirkt originell. Falls Sie ein Stativ besitzen, ist es nun an der Zeit, es zu benutzen! Denken Sie auch daran, den Selbstauslöser zu aktivieren, so können Sie auch Teil des Familienfotos sein.

Portraitfotos – Andere Möglichkeit der Familienbilder

 

Ihre Liebsten werden alleine oder mit anderen Familienmitgliedern zusammen sein. Dann ergreifen Sie die Gelegenheit und machen Sie ein Familienbild. Fordern Sie sie auf, sich so zu positionieren, damit die von Ihnen gewünschte Auswirkung im Bild erzielt wird.

Im Allgemeinen gilt für Ihre Familien-Fotoshootings, wählen Sie kleine Gruppen aus (drei bis vier Personen): So fühlt sich jeder wohler und es entstehen natürliche Gesichtsausdrücke.

Familien-Vereinigungen sind auch der perfekte Zeitpunkt, um schöne Familienportraits von jedem Ihrer Liebsten zu machen. Finden Sie die richtige Location und bereiten Sie sich dementsprechend vor (Perspektive und Licht). Finden Sie einen Platz, wo Sie ungestört mit Ihren Familienmitgliedern ein Portraitshooting machen können.

Spontanität sorgt für die besten Erinnerungen

photo de famille prise sur le vif

 

Um schöne Familienfotos zu bekommen: Nutzen Sie den Moment! Tatsächlich ist es wichtig, nicht nur posierte Fotos zu schießen. Vielmehr sollten Sie natürliche Situationen einfangen. Halten Sie die Augenblicke fest, die Sie miteinander in der Familie teilen. Natürliche Familienfotos sind die, die am schwierigsten zu fotografieren sind, aber auch die schönsten und authentischsten. Sie spiegeln die Erinnerungen echt wieder. Damit diese gelingen, seien Sie vorbereitet und aufmerksam. Das wird Ihnen helfen, die fantastischsten Bilder zu schießen.

Die Herausforderung des Familienfotografs ist es, den Moment zu leben und ihn dann intuitiv zu fotografieren. Sie werden Überraschungen erleben, wenn Sie die Bilder von Ihrer Familie inmitten von Gelächter oder angeregten Diskussionen ausgedruckt sehen. 

Ein Tipp: Machen Sie Kinder zu Ihren Helfern! Singen, spielen und lachen Sie mit Ihnen! Sie werden das Klicken der Kamera vergessen und echt auf Ihren Fotos wirken. Wer weiß, sie könnten Ihnen helfen, die Atmosphäre in den Familienbildern zu entspannen.

Aber machen Sie auch mal eine Pause und legen die Kamera beiseite. Schließlich sollen Sie auch Teil dieser Familien-Erinnerungen sein!


Sie sind jetzt bereit für die Feiertage, nun liegt es an Ihnen! Damit Sie noch lange diese wundervollen Familien-Momente in Erinnerung behalten, sortieren Sie Ihre Schnappschüsse und gestalten Sie diese auf www.myposter.de in Form eines individuellen Familien-Fotobuchs oder mit einem besonderen Fotorahmen.

 

photo de famille originale

 


Bis zu 40 % Rabatt auf Fotoprodukte im myposter Sale:

Jetzt Angebote entdecken!