Fineart oder Direktdruck – Die richtige Druckvariante für Ihr Wandbild

Alu Dibond Fineart glänzend

3 Minuten Ø Lesezeit

Ein edles Wandbild aus Glas oder Alu Dibond, ein stilvoller Fotoabzug auf Forex-Platte oder ein gerahmtes Poster: geschmackvoll aufbereitete Erinnerungen an den Urlaub oder an andere schöne Erlebnisse bereichern die Atmosphäre in den Wohnräumen. Tatsächlich ist die Gestaltung solch persönlicher Wanddekorationen mit den modernen Möglichkeiten kinderleicht. Bei myposter laden Sie einfach Ihr Motiv in den Konfigurator, nachdem Sie sich für eine Bildversion entschieden haben, und legen los!

Allerdings stellt sich bei manchen Bildarten zunächst die Frage, für welche Druckart man sich entscheiden soll, für den direkten Druck oder die Fineart-Variante. Denn das gleiche Motiv erzielt in unterschiedlichen Prints auch verschiedene Effekte, und mit der optimalen Druckvariante machen Sie aus Ihren Fotos ganz außergewöhnliche Wandbilder.

Alu Dibond Fineart glänzend

Alu Dibond Fineart glänzend laminiert

 

Fineart und Direktdruck – Was ist das überhaupt?

Der erste Schritt zur richtigen Druckauswahl ist das Wissen um die Besonderheiten von Fineart und Direktdruck. Qualitativ sind beide Drucktechniken hochwertig, erzielen jedoch je nach Motiv eine andere Ausstrahlung auf den Betrachter und haben je nach Einsatz Ihre Vorteile.

Vergleich Fineart und Direktdruck

Vergleich von Direktdruck und Fineart

 

Fineart-Druck

Finearts haben ihre große Stärke im Druckbild. Fineart-Druck ist die optimale Basis für hochauflösende Motive, bei denen auch kleine Details entsprechend zur Geltung kommen sollen. Zunächst wird die Vorlage mit intensiven und langlebigen Druckfarben auf ein hochwertiges Fotopapier gedruckt. Das bedruckte Poster wird dann je nach Wunsch matt oder glänzend laminiert, um den Druck vor Kratzern, UV-Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Im abschließenden Fertigungsschritt werden die laminierten Posterdrucke auf oder hinter unterschiedliche Produkte kaschiert. Acrylglas, Alu-Dibond oder Forex sind Materialien, die mit Hilfe von Fineart-Prints in einzigartige Kunstwerke verwandelt werden können. Der brillante Druck von Finearts führt zu spannenden Kontrasten, setzt jede noch so kleine Nuance des Motivs perfekt in Szene und gibt die Farben intensiv, lebendig und originalgetreu wieder.

Für den Druck der Finearts verwendet myposter die modernsten 12-Farb-Drucker mit einer besonders hohen Auflösung*. Dadurch sind unsere Fineartbilder selbst bei Betrachtung aus geringer Entfernung gestochen scharf. Je mehr Farben beim Druck zum Einsatz kommen, desto größer wird der Farbraum. Dieser bestimmt die Vielzahl der Möglichkeiten Farben miteinander zu mischen. Die Verwendung von 12 Farben bedeutet somit eine optimale und kräftige Farbwiedergabe – Dank der zahlreichen Kombinations- und Mischmöglichkeiten der Farben.

 

Direktdruck

Beim Direktdruck ist der Name Programm: Modernste Technik ermöglicht den äußerst hochwertigen Druck direkt auf das Material. UV-Direktdrucke sind extrem widerstandsfähig gegen UV-Licht, Kratzer und Feuchtigkeit und damit auch für den Einsatz an sonnigen Plätzen und in Außenbereichen geeignet.

Entgegen dem branchenüblichen Einsatz von 4 Farben für den Direktdruck, verwendet myposter hochleistungsfähige Farbdrucker mit 6 UV-Farben, die eine erhöhte Kombinationsmöglichkeit der Farben untereinander mit sich bringen. Das bedeutet eine verbesserte Qualität im Vergleich zu herkömmlichen Direktdrucken. In Kombination mit einer besonders hohen Druckauflösung** werden weichere Übergänge zwischen den Farben geschaffen und ein schärferes Druckbild erzielt.


Bis zu 40 % Rabatt auf Fotoprodukte im myposter Sale:

Jetzt Angebote entdecken!

Bei Direktdrucken auf weißen Forex-Platten und auf Alu-Dibond wird gezielt die Farbe Weiß ausgenommen. So ergeben sich interessante Spielereien mit dem Material, denn alle im Originalbild weißen Stellen lassen somit die Oberfläche des jeweiligen Untergrunds durchscheinen. Hierdurch entstehen außergewöhnliche Effekte und eine spezielle Tiefenwirkung. Alu Dibond-Platten gibt es entweder in weiß (Alu Dibond) oder als metallisch glänzend (das sog. Butlerfinish oder Alu Dibond brushed). Beim Butlerfinish erscheinen Motivstellen, die im Original weiß sind, durch die Aufhebung des Weißdrucks metallisch. So vereint sich die charakteristische Struktur des gebürsteten Aluminiums mit dem Motiv in einer besonders interessanten und modernen Art und Weise.

 

Alu Dibond Brushed Teaser

Alu-Dibond Brushed

 

Bei Echt- und Acrylglas, das im Direktdruckverfahren bedruckt wird, kommen alle 6 Farben zum Einsatz. Nach dem Druck werden diese Materialien bei myposter zusätzlich rückseitig mit einer weißen Schutzschicht überzogen. Diese schützt nicht nur den Druck, sondern macht ihn auch weniger lichtdurchlässig. Dies sorgt wiederum für eine größere Farbtiefe und damit für kräftigere Farben sowie für eine stärkere Betonung der Kontraste.

 

Für jedes Motiv die richtige Drucktechnik wählen

Natürlich sind die persönliche Vorliebe des Bildnutzers, das gewünschte Material und der Einsatzbereich des späteren Werkes ebenfalls ausschlaggebend bei der Entscheidung für ein Druckverfahren. Hilfreich für die Wahl zwischen Direktdruck und Fineart ist es auf alle Fälle, zunächst das Motiv in den Fokus zu rücken.

So empfiehlt es sich, beispielsweise Fotocollagen als Fineart drucken zu lassen, da es hier oftmals auf die klare Darstellung von Nuancen ankommt. Hochwertige Makroaufnahmen, scharf aufgenommene Portraits Ihrer Lieben und eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen mit vielfältigen Komponenten kommen im Fineart-Druck entsprechend detailgetreu zur Geltung.

Für graphische Darstellungen und Bilder eignet sich hingegen optimal das Direktdruckverfahren. Ebenso lassen sich effektvolle oder stimmungsgeladene Motive, die mit der Kamera aufgenommen wurden, im Direktdruck hochwertig und einzigartig zu individuellen Wandbildern gestalten.

 

*Für den Druck der Finearts verwendet myposter die modernsten 12-Farb-Drucker mit einer Auflösung von 2.400 dpi. Die Abkürzung “dpi” steht für “dots per inch”und bedeutet, dass sich auf einem inch (= 1,25 Quadratzentimeter) 2.400 Farbpunkte befinden.

**Direktdrucke werden bei myposter mit einer Auflösung von 1.440 dpi angefertigt, der höchsten Auflösungsmöglichkeit bei direktem Druck.


Bis zu 40 % Rabatt auf Fotoprodukte im myposter Sale:

Jetzt Angebote entdecken!