Hilfe & Service

Hier finden Sie alles rund um Ihre wichtigen Fragen

Zurück zur Übersicht

Was sind Halbton-Bilder? Wie werden diese hergestellt?

Fräsbilder, auch Halbton-Bilder genannt, sind schwarz-weiß Bilder. Ihr Motiv wird mittels einer CNC Fräse in eine dafür speziell vorbereitete Holzplatte gefräst. Die Holzplatte hat eine weiße Oberfläche - dahinter ist das Holz schwarz. Je tiefer in die Platte gefräst wird, desto dunkler der Effekt. Sie können Ihr Bild sowohl als gefräste Linien oder als gefräste Punkte darstellen lassen. Für Fräsbilder im Halbtonverfahren empfehlen wir Motive mit starken Kontrasten und klarem Fokus auf einzelne Elemente. Beispielsweise bietet sich ein Paarbild mit einem ruhigen, eher einfärbigem Hintergrund perfekt an, während Landschaftsaufnahmen mit vielen Grün- oder Blauschattierungen, oft zu einem wenig kontrastreichen, und damit eher mäßigen, Ergebnis führen. Sie können Ihr hochgeladenes Motiv auf seine Halbton-Tauglichkeit einfach prüfen, indem Sie nach dem Hochladen des Bilds dieses als Halbton-Bild wählen und den Vorschau-Knopf drücken. Hier zeigen wir Ihnen, wie Ihr Bild als Halbton-Bild aussehen wird.

War der Artikel hilfreich?

War Ihre Antwort nicht dabei?

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter

08131 / 380 3008 Mo - Fr, 8 - 17 Uhr

Wir lieben was wir tun

Nur bei myposter können Sie sicher sein, nach dem Auspacken ein Bild in den Händen zu halten, das Ihr Herz höher schlagen lässt.

Lernen Sie uns kennen ...